Repräsentant Sofa Dog Wear Deutschland

  Beratung aus Erfahrung

  Eigene Herstellung

  Handverlesene Lieferanten

  Schneller Versand

  Soziales Engagement

Anden Poncho

Goa Poncho mit Kapuze

36,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Versandgewicht: 0.8 kg
  • Farbe:

    • GR-41751.2
    Dieser wunderschöne Kapuzen-Poncho in Einheitsgröße ist kein dünner Überwurf, sondern von... mehr
    "Anden Poncho"

    Dieser wunderschöne Kapuzen-Poncho in Einheitsgröße ist kein dünner Überwurf, sondern von schwerer und hochwertiger Qualität in 100 % Baumwolle. Das optisch ansprechende Streifendesign im Ethnostil und der unkomplizierte, durchdachte Schnitt machen ihn sicher bald zu einem Ihrer Lieblingsteile. Das in Nepal fair gehandelte Cape ist sowohl von Damen als auch Herren tragbar. Eine aufgesetzte Kängurutasche bietet Platz für Dinge, die schnell greifbar sein sollen, oder aber auch für Hände, die gewärmt werden sollen.

    Größen

    Der Poncho hat eine Einheitsgröße und ist ca. 120 cm breit und ca. 90 cm lang (mit Fransen 98 cm), wodurch er bei jedem Menschen anders ausfallen und aussehen wird.

    Material und Pflege:

    100 % Baumwolle - mit Handwäsche waschbar - separat oder mit ähnlichen Farben waschen, nicht im Trockner trocknen.

    Manche Artikel von GURU haben vor der ersten Wäsche einen etwas eigentümlichen Geruch (Geruch bedeutet nicht gleich Schadstoff!), weshalb eine Wäsche vor dem ersten Tragen stets empfohlen wird. Auch bluten manche Artikel kaum und manche stärker aus, was der Schönheit der Bekleidung keinen Abbruch tut, aber andere, vor allem hellere Bekleidung, verfärben könnte.

    Tipp von Vici Design:

    Wen der weite Schnitt stört, wenn man sich z. B. beim Spaziergang bücken muss zum An- oder Ableinen oder beim Einsammeln von Hinterlassenschaften, kann den Poncho mit einem Gürtel oder Sidebag tragen, was auch hübsch aussieht und in welchem man gleich noch viele Dinge unterbringt. Durch das "enger schnallen" an den Körper, wird er auch nochmal ein Stück wärmer.

     

    Mehr Hintergrundinformationen...
    über Qualität, Material, Inhaltsstoffe und Arbeitsbedingungen der für GURU produzierten Artikel finden Sie unter dem Reiter "Zusatzinformationen".

    Hersteller: Guru
    Geschlecht: Unisex
    Weiterführende Links zu "Anden Poncho"
    Zusatzinformationen "Anden Poncho"

    GURU selbst kommuniziert offen und ehrlich über einige wichtige Punkte ihrer Artikel. Hier lesen sie eine Originalwiedergabe von GURU:

    Qualität

    Fast alle Artikel werden in Südostasien in kleineren Manufakturen hergestellt, die oftmals seit vielen Generationen tätig sind. Die dortigen Arbeiter beherrschen Ihr Handwerk perfekt, können jedoch zum Teil weder lesen noch schreiben. Viele Produkte werden somit aus dem Gedächtnis reproduziert. Eine Standardisierung, wie sie in der industriellen Produktion üblich ist, findet bei dem traditionellen Herstellungsprozess nicht statt. Deshalb können Maße, Muster und Farben sich geringfügig von den Angaben und Fotos unterscheiden. Solche kleineren Abweichungen betrachten wir indes nicht als Mangel, wenn die Qualität nicht beeinträchtigt ist. Bedingt durch die Herstellungsweise entstehen vielmehr echte Einzelstücke, die es in ihrer individuellen Form jeweils nur einmal gibt.

    Bei Hölzern und anderen Naturmaterialien kann es abhängig von den klimatischen Bedingungen am späteren Verwendungsort manchmal zu Rissen oder Verformungen kommen. Holz hört nie auf zu “arbeiten“ und speziell jenes aus tropischen Regionen reagiert auf trockene Heizungsluft mitunter empfindlich. Dies liegt leider in der Natur der Sache und ist von uns kaum zu beeinflussen. Spätere Risse und Verformungen stellen deshalb keinen Mangel im Sinne der Gewährleistung dar. Wir bemühen uns jedoch im Einzelfall, gemeinsam mit dem Kunden eine zufriedenstellende Lösung zu finden, zum Beispiel durch kostenlose Reparatur und Ausbesserungen.


    Material und Inhaltsstoffe

    Über die Inhaltsstoffe der verwendeten Farben und Polituren können wir oftmals keine genauen Angaben machen. Viele Farben werden aus dem Gedächtnis per Hand gemischt und dabei kommen die verschiedensten Pigmente und Farbstoffe zum Einsatz. Meist, jedoch nicht ausschliesslich, haben diese Ausgangsstoffe eine natürliche Basis. Sie werden nach uralten Rezepten gemischt, die schon seit Generationen verwendet werden. Es kann dennoch geschehen, dass Farbtöne von mal zu mal variieren.

    Ein Bewusstsein für bedenkliche Inhaltsstoffe existiert in vielen Ursprungsländern bislang kaum. Dem Versuch, hier aufzuklären, wird oft mit einem Lächeln begegnet. Allgemeiner Tenor ist, hier handele es sich wohl eher um ein Luxusproblem westlicher Wohlstandsbürger. Unsere Hersteller vom Einsatz unbedenklicher Chemikalien zu überzeugen ist ein langwieriger Prozess. Wenn wir vor Ort sind, sprechen wir das Thema immer wieder an. Schrittweise verbessert sich die Situation, allerdings geschieht dies nicht von heute auf morgen.


    Arbeitsbedingungen

    Die meisten unserer Produkte stammen aus kleinen Firmen, die von Familien betrieben werden. Wohnung und Werkstatt liegen oft im gleichen Gebäude und auch Kinder sind meist anzutreffen – zumindest außerhalb der Schulzeiten. Für Aussenstehende ist es mitunter schwer zu erkennen, ob die Kinder auch in der elterlichen Firma mitarbeiten. Dass sie hin und wieder helfen, ist zumindest nicht unwahrscheinlich. Selbst dann bliebe allerdings die Frage, ob es sich hierbei um spielerische Mithilfe oder um gewerbliche Arbeit handelt.

    Nach all unseren Erfahrungen und Besuchen vor Ort können wir heute allerdings ausschließen, daß "familienfremde" Kinder in unseren Zulieferbetrieben als billige Arbeitskräfte angeworben und ausgebeutet werden. Für die meisten Arbeiten – zum Beispiel die Herstellung von Möbeln –  käme dies ohnehin nicht in Betracht, da es dafür ausgebildeter Handwerker bedarf.
     
    Wenn wir in Asien unterwegs sind, schauen wir bei vielen unserer Zulieferer persönlich vorbei. Wir erwarten und achten auf würdige Arbeitsbedingungen, vor allem auch mit Blick auf die Sicherheit . Dennoch ist es noch ein langer Weg, bis in Indien oder Nepal ähnliche Standards gelten wie in Europa. Wettbewerber, die etwas anderes behaupten, sagen leider nicht die ganze Wahrheit.

    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Bewertung schreiben
    Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich zunächst anmelden.


    Eine Überprüfung der Bewertungen bis einschließlich 27.05.2022 hat vor deren Veröffentlichung zwar stattgefunden, allerdings könnten diese Bewertungen von Verbrauchern stammen, die die Ware oder Dienstleistung gar nicht erworben oder genutzt haben. Ab dem 28.05.2022 können Bewertungen nur noch von Kunden abgegeben werden, die den Artikel gekauft haben.


    Kundenbewertungen für "Anden Poncho"
    Zuletzt angesehen